vorheriges Projekt    nächstes Projekt 

das Projekt Ehrenabend "Songshine Total
Der etwas andere Ehrenabend zum 10 jährigen Songshine Jubiläum
 
das Projektdatum 25. Mrz 2006
 
der Inhalt Zum 10 jährigen Jubiläum liesen wir es uns nicht nehmen, "TV- Total" auf eine eigene Art nach zu spielen. Aus "TV-Total" wurde anlässlich des Jubiläumsjahres "Songshine-Total". Deshalb lief nicht nur der Moderator Matthias Wolf zu Höchstform auf, sondern auch die anwesenden Chöre und Gäste ließen sich von der Euphorie anstecken. Sie standen Songshine dabei in nichts nach.
  Wer darf bei einer solchen Veranstaltung nicht fehlen? Wisst Ihr, wen ich meine? Na, klar unser Schirmherrn "Hans Klug". Zu den geladenen Gästen gehörten die Chöre "Young Voices" aus Breitenbrunn, der "Chorwurm" aus Schaafheim und "OroPax" aus Ringheim. Von den "Young Voices" Bielefeld war nur eine kleine Abordnung da, die sich aber viel Mühe gab und ihre Erlebnisse mit Songshine auf einem großen Fan-Poster überreichte.
  Durch eingespielte Videos kamen die Jugendsünden von so manchem Chormitglied wieder hoch. Da würde man doch am liebsten im Erdboden versinken. Oder sich irgendwo verstecken. "Gelle, Claudia und Bernd"! ;) Tja, so wurde auch Oli wieder einmal auf die Probe gestellt, indem man seine sportlichen Leistungen bei "Zahn in Gefahr" prüfte.
  Die Liedauswahl der Chöre erstreckte sich über ein sehr breites Feld von Musical, Rock & Pop bis Gospel. So wurden uns von der Formation "Chorwurm" Schaafheim Lieder wie "Top of the world" und "We wan´t together" als Jubiläumsständchen gesungen.
  Von den "Young Voices" wurden in alter Frische Lieder wie "Barbara Ann", ein Afrikanisches Lied und "Manamana" als Glückwünsche dargebracht. Danach fanden auch die Ehrungen für 5 Jahre, 10 Jahre und 20 Jahre singen in einem Chor statt. Der Chor "OroPax" glänzte anschließend mit Gospels, so zum Beispiel mit "I feel ;;od" oder auch mit "Shine, Jesus Shine".
  Songshine selbst glänzte mit einem Boney-M-Medley in dem Lieder wie "Rasputin", "Daddy cool", "Hands up" und "Belfast" enthalten waren. Das alles in bewährter Songshinetradition natürlich mit flotten Tanzschritten von Sanne. Vor dem gemeinsamen Schlusslied "It´s time to ;;" gab der Chor noch "Oh boy" zum Besten. Während der ganzen Show wurden wir von "Twelve Attack" begleitet.
  Lasst Euch überraschen, was bei unserer 10 Jahre Songshine Show im Herbst passiert. :) Ganz herzlichen möchten wir uns bei Euch, unserem langjährigen treuen Publikum, für das zahlreiche Erscheinen bedanken! Ohne Euch könnten wir sowas wie diesen Ehrenabend nicht auf die Beine stellen. Ihr seid spitze!
 
Infos zum Artikel der Artikel wurde am 25.03.2006 von Verena Wolf geschrieben